Die Oberländer Musikanten

Im Dezember 1977 fand sich eine Schar von Menschen aus dem Creglinger Oberland links der Tauber zusammen und beschloss: Wir gründen einen Musikverein! Rund 30 Leute im Alter zwischen 20 und 60 Jahren, von denen die meisten noch nie ein Instrument in der Hand gehabt hatten, erklärten sich bereit, ein Blasinstrument zu kaufen und das Spielen zu erlernen. Unterstützt wurden sie von etwa 120 passiven Mitgliedern aus unserer Umgebung.

Unseren ersten Musiklehrer und Dirigenten fanden wir in Rothenburg ob der Tauber. Es war Ewald Komar, der damals noch aktiver Bläser bei den Egerländer Musikanten unter Ernst Mosch war. Im Jahr 1992 stieß mit Fred Prokosch ein neuer Dirigent zu uns. Er stammt auch aus dem Egerland und ist ein großer Kenner und Fan der Egerländer Blasmusik. Seine Musikbegeisterung kann er gut weitergeben und so ist es kein Wunder, dass unser Programm zu einem großen Teil Egerländer Blasmusik enthält. Daneben gehören aber auch Walzer, Polkas, Märsche anderer Komponisten sowie moderne Rhythmen und Schlagermusik zu unserem Repertoire.

Heute hat unser Verein ca. 200 Mitglieder mit ca. 30 aktiven Musikern. Wir treten vor allem auf Weinfesten, Sommerfesten und Vereinsfesten auf, geben Platzkonzerte bei Hochzeiten, Geburtstagen, Jubiläen und anderen Festlichkeiten und beteiligen uns auch an Umzügen im weiteren Umkreis unserer Heimat.

Von Anfang an legen wir großen Wert auf eine qualifizierte Jugendarbeit. Der Musikunterricht ist für die Anfänger kostenlos, wir erwarten aber nach der Ausbildungszeit möglichst eine aktive Mitarbeit in der Kapelle. Unsere Übungsabende sind immer Dienstags ab 20 Uhr im ehemaligen Schulhaus in Creglingen-Schwarzenbronn. Hier kann jeder, der daran Interesse hat, als Gast einmal hereinschauen, mit uns sprechen und eventuell auch mitmachen.

alle Gruppenfotos seit der Gründung


2015 - Musikkapelle

2015 - Musikkapelle

2015 - Musikkapelle

2015 - Musikkapelle

2015 - Musikkapelle

2015 - Musikkapelle

2015 - Musikkapelle

2015 - Musikkapelle

2007 - Musikkapelle

2007 - Musikkapelle

2007 - Musikkapelle

1998 - Musikkapelle


1988 - Musikkapelle


1988- Jugendkapelle


1985 - Musikkapelle


1985- Jugendkapelle